Texte aus der VELKD

Übersicht aller erschienenen Texte aus der Reihe "Texte aus der VELKD".

Self-Management in role? Seelsorge und Dienstvorgesetztenverhältnis

Texte aus der VELKD Nr. 185


48 Seiten
Hannover, 2020
ISSN 2190-7625
2.00 €

Auf allen Ebenen kirchlicher Organisation sind Ordinierte in Dienstvorgesetztenverhältnisse direkt oder indirekt eingebunden und arbeiten mit beruflich und ehrenamtlich Mitarbeitenden zusammen. Zugleich sind sie durch die Ordination, durch das Pfarrdienstgesetz der EKD und die Verfassungen sowie Kirchenordnungen ihrer Landeskirchen zum Dienst der Seelsorge berufen.
Die Wahrnehmung beider Rollen bedarf jenseits der kirchenrechtlichen Regelungen eines professionellen wie auch sensiblen Umgangs, um beidem im Rahmen einer umfassenden Personalverantwortung durch Klarheit und Transparenz gerecht zu werden.

Der Tagungsband dokumentiert die auf der Fachtagung gehaltenen Impulsreferate und Vorträge.

Als PDF-Datei herunterladen

In den Warenkorb legen
Seite drucken