Pressemeldungen

Die VELKD trauert um ihren ehemaligen Leitenden Bischof Horst Hirschler, der im Alter von 89 Jahren gestorben ist.

Ein neuer Rekord: Mit über 30 Veranstaltungen für Pfarrer:innen, Kirchenleitende und Ehrenamtliche fällt das aktuelle Jahresprogramm des Theologischen Studienseminars der VELKD in Pullach so vielfältig aus wie noch nie. Damit reagiert die Studienleitung auch auf die gestiegene Nachfrage: Im vergangenen Jahr konnten 1128 Teilnehmende für die…

Ende des Monats geht der EKD-Vizepräsident und VELKD-Amtsbereichsleiter Dr. Horst Gorski in den Ruhestand. Der Hamburger Theologe war für seine intellektuelle Brillanz und seine herzliche Art im Kollegium, bei den Mitarbeitenden und allen Gesprächspartnern hoch geschätzt.

Vor 75 Jahren, am 8. Juli 1948, wurde die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche (VELKD) in Eisenach gegründet. Die sieben Landeskirchen der VELKD mit über acht Millionen Mitgliedern pflegen innerhalb der EKD mit besonderer Sorgfalt die lutherischen Kerngedanken der Reformation.

Hamburger Theologin tritt im Sommer 2024 die Nachfolge von Norbert Denecke an.

VELKD und DNK/LWB würdigen den in dieser Woche verstorbenen Theologen Joachim Track, dessen Verdienste für die Ökumene von bleibender Bedeutung sind.

Ralf Meister, Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), gratuliert der ehemaligen EKD-Ratsvorsitzenden Margot Käßmann zum 65. Geburtstag.

Pfingstbotschaft von Ralf Meister, dem Leitenden Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD)

„Bilder zum Glauben“ heißt eine neue Reihe mit Bildkarten im DIN-A-3-Format, die für den Einsatz in Kitas, Grundschulen und in der Gemeindearbeit konzipiert ist und zu altersgemäßen Gesprächen über christliche Themen anregen soll.