Veranstaltungen und Symposien

Austausch und Begegnung auf unterschiedlichen Ebenen sind Grundvoraussetzungen für eine gelingende Ökumene. Die VELKD nimmt deshalb gezielt an Veranstaltungen teil, die sowohl konfessionsverbindend sind als auch den Kontakt zwischen verschiedenen Religionen fördern, oder richtet diese selbst aus.

So nimmt die VELKD neben dem alle zwei Jahre stattfindenden Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) auch am Ökumenischen Kirchentag (ÖKT) teil. Der nächste wird 2021 in Frankfurt am Main durchgeführt.

Daneben organisiert die VELKD ökumenische Tagungen, die sich der Bearbeitung theologischer Fragen widmen. Einige Beispiele finden Sie unter Rückblicke.

Seite drucken