Kirchenjahreszeitliches Angebot

Kraft und Trost im Gebet (Bild: Olivia Snow/Unsplash)

Das VELKD-Abendgebet

Zu Beginn der Corona-Pandemie im Jahr 2020 von März bis Juli haben wir erstmals jeden Tag ein Abendgebet  auf Twitter und hier auf velkd.de angeboten. Während der Adventszeit bis zum zweiten Weihnachtstag 2020 und für die Passionszeit und Ostern 2021 sowie für Advent und die Weihnachtszeit 2021 (bis zum zweiten Weihnachtstag) wurde dieses fortgeführt.

Von Aschermittwoch bis Ostermontag 2022 wird wieder jeden Abend ein Gebet (immer um 16:00 Uhr hier auf der Seite und um 18:00 Uhr auf Twitter) veröffentlicht.

Jedes Gebet spiegelt den Eindruck einer konkreten Situation, die Erlebnisse und Gedanken eines bestimmen Tages – es kann aber auch Themen anschlagen, die über den Anlass hinaus weisen. Dies ist angesichts der aktuellen Situation in Osteuropa wahrscheinlich.

Aber wesentlich ist nach wie vor: Im Gebet können wir in ein Gespräch mit Gott eintreten. Vor ihn können wir alles bringen, was uns bewegt. Deshalb gilt:

„Erkennt doch, dass der Herr seine Heiligen wunderbar führt; der Herr hört, wenn ich ihn anrufe.“ (Psalm 4,4)

Alle bisher erschienenen Abendgebete finden Sie hier auf der Seite oder im Kontextmenü rechts.

Wir wünschen eine bereichernde, hoffnungsfrohe oder auch tröstende Lektüre in diesen besonderen Zeiten.

Abendgebet
- Montag, 18. April 2022

Herr, bleibe bei uns, denn es will Abend werden.
Bleibe bei uns, wenn es dunkel wird,
und geh mit uns in den neuen Morgen.
Sprich du auch zu uns:
„Friede sei mit euch!“
Wir halten uns an dein Wort
und vertrauen darauf:
Du bist da, was immer auch geschieht.
Amen. 

Seite drucken
Abendgebet
- Sonntag, 17. April 2022

Osterfrühstück, Osterlachen,
Ostergottesdienst – endlich!
Das war ein schöner Tag.
Wir feiern deine Auferstehung,
wir feiern das Leben, dem Tod zum Trotz.
Du hast den Tod überwunden, Jesus Christus.
Nimm uns an deine Hand,
führe uns auf Hoffnungswegen ins Leben.
Amen.
 

Seite drucken
Abendgebet
- Samstag, 16. April 2022

Ach, mein Gott, oft weiß ich nicht, wo ich stehe.
Zwischen Bangen und Hoffen,
zwischen Stille und Fröhlichkeit,
zwischen Angst und Vertrauen –
irgendwo da bin ich.
Und da bist auch du!
Hilf mir, das auszuhalten:
In der Mitte der Nacht weicht das Dunkel dem Licht. 
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Freitag, 15. April 2022

Mein Gott, warum hast du mich verlassen?
Bleib nicht fern von mir.
Ich habe sonst niemanden, der mir hilft.
Mein Gott, höre die Schreie derer,
die nach dir rufen. Wer hilft, wenn nicht du? 
Auch wenn die Finsternis mich verschlingt:
Du bist da. Am Anfang und am Ende.
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Donnerstag, 14. April 2022

Einmal noch feiern und essen und trinken,
einmal noch unbeschwert sein, 
wir mit dir, du unter uns.
Als wäre es der letzte Abend für lange Zeit, 
Gemeinschaft für die Ewigkeit. 
Wir leben davon, mehr als wir begreifen können.
Halleluja!

Seite drucken
Abendgebet
- Mittwoch, 13. April 2022

Herr, bin ich‘s? 
Wenn es dunkel wird, kommen die Fragen.
Hilf mir, der Wahrheit ins Gesicht zu sehen, 
auch wenn sie wehtut.
Hilf mir, damit zu leben, 
dass ich nicht auf alles eine Antwort habe.
Ich berge mich bei dir in dieser Nacht.
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Dienstag, 12. April 2022

Bleiben und wachen und beten
mit dir, Jesus, in der dunkelsten Stunde.
Bleiben und wachen und beten
mit denen, die durch die Dunkelheit gehen.
Bleiben und wachen und beten
in dieser Nacht.
Amen

Seite drucken
Abendgebet
- Montag, 11. April 2022

Pläne hinter den Kulissen. 
Das Böse, das Gestalt gewinnt
durch Menschen, die nur Hass und Gewalt kennen,
für die ein Leben keinen Wert hat.
Gott, höre meine Bitterkeit und meine Verzweiflung.
Erbarme dich aller, die um ihr Leben fürchten
in dieser Nacht und in diesen Tagen.
Amen

Seite drucken
Abendgebet
- Sonntag, 10. April 2022

Palmsonntag, Schwelle zur Karwoche.
In dieser Woche liegt alles dicht beieinander:
Einsamkeit und Gemeinschaft,
Angst und Vertrauen, Tod und Leben.
Nimm mich mit auf deinen Weg, Jesus.
Leite mich mit deiner Liebe.
Bring mich sicher durch den Tod zur Auferstehung.
Amen
 

Seite drucken
Abendgebet
- Samstag, 9. April 2022

Gott, deine Liebe ist so groß, unfassbar.
Sie hat das letzte Wort.
Sie überwindet sogar den Tod.
Sie schafft neue Anfänge.
Ich wage es, daran zu glauben und mein Leben so auszurichten.
Gott, hilf mir dabei.
Amen
 

Seite drucken
Abendgebet
- Freitag, 8. April 2022

Guter Gott,
heute war ein schöner Tag. Völlig unspektakulär.
Frühlingswind in der Luft, Sonnenstrahlen im Gesicht und Vogelgezwitscher im Ohr.
Wie gut das tut. Meine Seele ist ganz leicht und kann sich ausruhen.
Hab Dank.
Amen
 

Seite drucken
Abendgebet
- Donnerstag, 7. April 2022

Gott, deine Wahrheit ist für Überraschungen gut,
wer groß sein will, wird zum Diener. 
Stell dir vor, Gott, wir würden das hinbekommen,
dass sich jeder nicht so wichtig macht.
Gib uns Kraft, so zu glauben, hoffen und lieben.
Amen
 

Seite drucken
Abendgebet
- Mittwoch, 6. April 2022

Richte uns auf, Gott,
darum bitte ich dich.
Oft trauen wir uns so wenig zu. 
Von Sorge allein kann man nicht leben. 
Überlass uns nicht unseren Zweifeln. Mach uns mutig und beherzt.
Mach uns zu einer Kirche mit anderen, in der Nachfolge deines Sohnes.
Amen
 

Seite drucken
Abendgebet
- Dienstag, 5. April 2022

Lieber Gott,
barmherzig bist du – und ich sehe mein Zögern, 
meine Furcht, meine Feigheit.
Sende dein Licht und deine Wahrheit,
dass ich widerständig bleibe gegen Eitelkeit und Rechthaberei.
Lass mich beharrlich bleiben im Vertrauen auf dich.
Amen
 

Seite drucken
Abendgebet
- Montag, 4. April 2022

Ach, mein Gott,
ich muss meinem Herzen Luft machen.
So vieles stürmt auf mich ein. 
Schenke mir einen klaren Blick für das Wesentliche, 
dass ich mich nicht nur um mich selbst drehe.
Mach du mein Herz weit.
Amen
 

Seite drucken
Abendgebet
- Sonntag, 3. April 2022

Mein Gott, 
das ist ungerecht. So oft denke ich das in diesen Tagen.
Manchmal komme ich mir so allein vor, so ohnmächtig.
Meine Gedanken kreisen immerzu in meinem Kopf.
Hilf mir heraus aus diesem Teufelskreislauf.
Du bist stark. Ich hoffe auf dich.
Amen.
 

Seite drucken
Abendgebet
- Samstag, 2. April 2022

Herr, musste das wirklich sein?
Das frage ich mich manchmal - 
und weiß oftmals keine Antwort.
Ich vertraue auf dich, Herr,
denn du siehst auch das,
wofür wir blind sind.
Du kannst es mir sagen.
Amen.
 

Seite drucken
Abendgebet
- Freitag, 1. April 2022

Flocken, dicht an dicht,
die Dächer weiß wattiert.
Hell war dieser erste Tag im April
und brachte Licht in meine Welt.
Guter Gott, ich bin dir dankbar.
Denn du bist groß im Kleinen.
Jeden Tag, jede Nacht.
Amen. 
 

Seite drucken
Abendgebet
- Donnerstag, 31. März 2022

Die Stunden wollten nicht enden,
im Takt der Tasten floss der Tag dahin.
Ich radele heim und erlebe
ein „blaues Wunder“:
Blaustern und Schneeglanz, ein Blütenmeer.
Danke, Herr, dass du sie mir leuchten lässt
an diesem Abend und in dieser Nacht.
Amen.
 

Seite drucken
Abendgebet
- Mittwoch, 30. März 2022

Heute kam dein Wort in meinen Tag,
ganz unvermutet, sacht und sanft,
wie ein geflüsterter Windhauch.
Und so gehe ich fröhlich in diesen Abend,
denn du hast Fluch in Segen gewendet.
Amen.
 

Seite drucken
Abendgebet
- Dienstag, 29. März 2022

Worüber man nicht sprechen kann,
darüber muss man schweigen,
lautet ein berühmtes Wort.
Dir kann ich alles sagen, Herr,
auch wenn mir die Worte fehlen.
Du hörst mich, auch wenn meine Rede stockt.
Und dafür möchte ich dir danken
am Ende dieses Tages.
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Montag, 28. März 2022

Trübe begann mein Morgen,
im Osten schwelt und glüht es weiter.
Komm und hilf, den Brand zu löschen, Herr.
Mit deinem Wort, mit deinem Geist, mit deinem Erbarmen.
Komm und lindere den Schmerz,
stärke die Hoffnung.
Darum bitte ich dich heute Abend.
Amen.
 

Seite drucken
Abendgebet
- Sonntag, 27. März 2022

Der Tag blendet sich aus - 
und meine Zuversicht auch.
Deinen Trost, deinen Rat - 
die habe ich nötig heute Abend.
Ich vertraue auf dich, Gott.
Mach mich zu deinem Weizenkorn
und lass gedeihen, was ich gesät habe.
In dieser Nacht und jeden Tag.
Amen.
 

 
Seite drucken
Abendgebet
- Samstag, 26. März 2022

Ich will dir folgen, Jesus, wohin du auch gehst.
Doch wenn ich zurückblicke auf diese Woche,
dann sehe ich: Oft habe ich mich umgeschaut.
Habe erst noch anderes erledigt. War abgelenkt.
Ich bitte dich: Vergib mir!
Danke, dass ich an jedem Morgen neu beginnen kann. 
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Freitag, 25. März 2022

Am Abend wird es ruhig,
doch die Stimmen in mir werden lauter.
Was ich gesagt, gehört, gesehen habe,
geht mir durch den Kopf.
Lass es still werden in mir, Gott.
Komm du zu mir. 
Komm als stilles sanftes Sausen
und trage mich durch diese Nacht.
Amen.
 

Seite drucken
Abendgebet
- Donnerstag, 24. März 2022

Ein Stück Brot. Ein Krug Wasser.
Ein gutes Wort, Zeichen deiner Nähe.
Ich bitte dich, Gott: 
Schick deine Engel in die Welt,
damit sie ihre Flügel ausbreiten
über allen, die zu Tode erschöpft sind.
Schick deine Engel in die Welt,
damit sie die anrühren, 
die keine Kraft mehr haben.
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Mittwoch, 23. März 2022

Ich würde so gern helfen, aber …
Gott! Wecke mich aus meiner Bequemlichkeit!
Zeig mir, was ich tun kann. 
Erinnere mich daran, wenn ich erwache:
Wir sind eine Gemeinschaft,
deine geliebten Kinder.
Wir sind füreinander da
und tun, was dem Frieden dient.
Amen. 

Seite drucken
Abendgebet
- Dienstag, 22. März 2022

Du bist nahe denen, 
die zerbrochenen Herzens sind, Gott.
So viel Leid bewegt uns in diesen Tagen.
Menschen, die uns fern sind.
Menschen, die uns nahestehen.
Eigenes Leid.
Alle und alles lege ich dir ans Herz.
Hilf denen, die ein zerschlagenes Gemüt haben.
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Montag, 21. März 2022

Ich habe morgen viel vor.
Deshalb bitte ich dich um einen ruhigen Schlaf.
Hilf mir, zur Ruhe zu kommen
und Kraft zu schöpfen in dieser Nacht.
Damit ich, wenn die Sonne aufgeht,
mit neuer Energie starten kann.
Sei du bei mir, 
am Abend und am Morgen!
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Sonntag, 20. März 2022

Deine Augen merken auf die Gerechten, 
und deine Ohren auf ihr Schreien.
Darauf vertraue ich in dieser Nacht:
Du siehst die Einsamen und Verzweifelten.
Du hörst die leisen und lauten Bitten.
Du verschließt deine Ohren nicht.
Gott, die Not ist groß! Erbarme dich. 
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Samstag, 19. März 2022

Am Abend des Tages hoffe ich:
Du kennst mich, Gott.
Am Abend des Lebens hoffe ich:
Du empfängst mich, Gott. 
Was weiß ich über dich?
Über andere? Über mich? 
Wenn du mich besser kennst,
kann ich mich fallen lassen
in deine Hand.
Amen. 
 

Seite drucken
Abendgebet
- Freitag, 18. März 2022

Keine Hoffnung, dass es dich, Gott, gibt.
Das las ich neulich.
Beim Blick auf die unendliche Not
unschuldiger Menschen.
Warum verbirgst du dich?
Auch wenn es eine alte Frage ist,
ist es meine Frage heute.
Wie finde ich in die Ruhe der Nacht?
Trotzdem mit dir.
Amen.
 

Seite drucken
Abendgebet
- Donnerstag, 17. März 2022

Ruhe finden für unsere Seelen.
Auf dem Weg durch die Wüste,
durch Erschöpfung und Missmut.
Das kleine Nicht-mehr-wollen,
das kleine Erledigt-sein,
machen mir heute mehr zu schaffen,
als die großen Lebensfragen. 
Gib Ruhe, Herr, für diese Nacht. 
Amen.
 

Seite drucken
Abendgebet
- Mittwoch, 16. März 2022

Du Gott des Friedens,
schaffe in uns, was Dir gefällt. 
Räume unsere dunklen Ecken auf,
erleuchte unsere Verstecke,
in denen wir Kleinlichkeit
und Herzensenge
vor uns selbst verbergen. 
Verwandle unsere Herzen,
öffne sie, gib ihnen Weite.
Amen.
 

Seite drucken
Abendgebet
- Dienstag, 15. März 2022

Höre unser Gebet
und sieh unsere Tränen.
Wir weinen über uns selbst,
über unseren Unfrieden,
unseren Hass, unsere Gier nach mehr. 
Lass uns aufwachen aus dem Weinen,
kein Selbstmitleid hilft.
Aber Umkehr hilft. 
Mach uns mutig und stark.
Amen.
 

Seite drucken
Abendgebet
- Montag, 14. März 2022

In Freuden ausziehen,
in Frieden geleitet sein.
Jeden Tag sehe ich Bilder von Menschen,
die mit Tränen ausziehen,
von Unfrieden vertrieben,
geleitet von Hoffnung, dennoch.
Wir sind nicht, wie du uns gewollt hast.
Erbarme dich unser, Gott.
Amen.
 

Seite drucken
Abendgebet
- Sonntag, 13. März 2022

Einem König hilft nicht seine große Macht.
Wenn es doch so wäre,
oder doch nicht? 
Was soll ich wünschen,
woran mich halten? 
Du, Christus, bist für uns gestorben,
gegen alle Wünsche,
gegen alle Logik.
Dir halte ich meine Fragen hin.
Amen. 

Seite drucken
Abendgebet
- Samstag, 12. März 2022

Wie erschreckend aktuell sind die Anliegen des Friedensgebets
der Nagelkreuzgemeinschaft von Coventry:
Vergebung für Hass und Besitzgier,
Neid und mangelnde Anteilnahme,
Entwürdigung, Hochmut und Selbstsucht.
Vergib, Gott! Und führe zum Frieden.
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Freitag, 11. März 2022

11. Jahrestag von Fukushima –
wie sehr treiben weiter Gier und Rücksichtslosigkeit die Menschen.
Hab Erbarmen, Gott und lehre uns dein Erbarmen.
Stärke, die Wege zum Frieden gehen,
mit der Natur, in der Politik, untereinander.
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Donnerstag, 10. März 2022

„Gib Frieden, Herr, gib Frieden!“
Du hast uns erlöst, durch Leiden und Auferstehung.
In Schwerem und Leichtem bist du nahe.
Stärke die verwundeten Seelen der Menschen in der Ukraine.
Hab Dank für die Hilfsbereitschaft allerorten.
Lass uns trotz Ernüchterung und Schrecken
weiter für den Frieden einstehen.
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Mittwoch, 9. März 2022

Bei vielen Älteren kommen Erinnerungen an Kriegserlebnisse.
Steh ihnen bei, Gott, wenn an Traumata, Verdrängtes
und schlimmes Erleben gerührt wird.
Und führe uns alle zum Frieden.
Lass aus dem Erinnern der Älteren
Kraft und Mut für den Weg zum Frieden erwachsen.
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Dienstag, 8. März 2022

Kinder fragen, liebender Gott:
nach Krieg, nach Gründen von Leid, nach Klima,
fast nicht mehr nach „Corona“.
Stärke Du in ihnen Vertrauen auf Leben,
erfrischende Zuversicht, Sinn für das Gute
und unmittelbare Liebe.
Lass sie auch den Umgang mit Zorn, Wut, Trauer, 
dem Bösen erlernen. 
Zum Frieden. Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Montag, 7. März 2022

Gott, von Tag zu Tag entfaltet sich das Kriegsgeschehen. 
Mit dem Leid wachsen die Sorgen: 
Was bedeutet diese Aggression für andere Teile der Welt? 
Für den Umgang mit Konflikten? 
Für das politische Klima, in dem wir leben? 
Dein Heiliger, weltumspannender Geist führe uns zum Frieden!
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Sonntag, 6. März 2022

Du rufst uns, und wir rufen zu Dir:
Hilf zum Frieden, liebender, mächtiger Gott!
Unfassbar lastet der Eindruck des Krieges,
türmt sich zu Klimasorgen und „Corona“ hinzu.
Sei bei denen in Not! 
Lass uns nicht verzagen.
Gib uns Mut für die Woche, 
Vertrauen und Liebe.
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Samstag, 5. März 2022

Diese Woche lege ich zurück in deine Hand, Gott.
Meine unruhigen Gedanken und schlaflosen Nächte,
meine Angst und meine Sorgen.
Meinen Dank für sonnige Momente und Zeichen der Hoffnung.
Und meine Bitte, dass die Bösen vom Bösen ablassen.
Alles lege ich in deine Hand.
Amen.

Seite drucken
Abendgebet
- Freitag, 4. März 2022

Mit den Frauen aus England, Wales und Nordirland
beten wir heute Abend am Weltgebetstag für Frieden:
„Unsere Gedanken und Gebete sind bei unseren Schwestern und Brüdern
in der Ukraine und den umliegenden Ländern. 
Wir beten, dass deine Pläne des Friedens in Erfüllung gehen.“
Amen.
 

Seite drucken
Abendgebet
- Donnerstag, 3. März 2022

Müde bin ich, geh zur Ruh, 
schließe meine Augen zu,
zuhause, in einem friedlichen Land.
Vater, lass die Augen dein 
über meinem Bette sein
und über allen Lagern 
und in den U-Bahn-Stationen
und an allen Orten, 
an denen Menschen sich in den Schlaf weinen.
Amen.
 

Seite drucken
Abendgebet
- Mittwoch, 2. März 2022

Am Aschermittwoch ist alles vorbei, heißt es.
Dass Unrecht und Hass,
Mord und Gewalt enden,
darum bitte ich dich, Gott.
Dass der Einsatz für den Frieden, 
niemals endet, darum bitte ich dich.
Dass deine Liebe kein Ende hat,
darauf vertraue ich in dieser Nacht.
Amen. 

Seite drucken
Seite drucken