Catholica-BeauftragteR

Berichte, Vorträge, Texte

Zahlreiche Berichte und Vorträge der Catholica-Beauftragten sind in der Reihe "Texte aus der VELKD" erschienen.

Impulsreferat
... beim Internationalen Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant’Egidio zum Thema "GEBET, KRANKHEIT UND HEILUNG" vom 10. - 12. September 2017, Münster - Montag, 11. September 2017

I. Das Gebet und seine Gebärden

1. Das Gebet ist allen Religionen als Ausdruck menschlicher Zuwendung zur Gottheit eigen. Die Religionswissenschaft hat gezeigt, dass das Gebet mit der Religion und ihren Vollzügen selbst auf das Engste verbunden ist.

2. Wo das Gebet gänzlich verstummt ist, da ist es um die Religion selbst geschehen. Das Gebet gehört zur religiösen Praxis auch der Schrift-  und Geschichtslosen Völker ebenso wie zu den Hochreligionen.

3. Das Gebet hat im Leben der Gläubigen ...

Impulsreferat 238,40 kbSeite drucken
Stellungnahme zum gemeinsamen katholisch-lutherischen Reformationsgedenken in Lund
- Montag, 31. Oktober 2016
Gerade ist der ökumenische Gottesdienst zum gemeinsamen Reformationsgedenken im Dom zu Lund zu Ende gegangen. Einen allerersten Eindruck möchte ich festhalten auf dem Weg nach Malmö, wo in der dortigen Arena Lutherischer Weltbund (LWB) und römisch-katholische Kirche in einem zweiten Teil der Feierlichkeiten ihre Verpflichtung für einen gemeinsamen Dienst in der Welt bekräftigen wollen.
Das Wort ‚historisch‘ wird manches Mal ... Stellungnahme Reformationsgedenken Lund 294,36 kbSeite drucken
Stellungnahme zum Nachsynodalen Apostolischen Schreiben von Papst Franziskus
"Freude der Liebe (Amoris Laetitia)" - Samstag, 9. April 2016
In einer ausführlichen Stellungnahme hat der Catholica-Beauftragte der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Dr. Karl-Hinrich Manzke (Bückeburg), das nachsynodale Apostolische Schreiben von Papst Franziskus, „Amoris Laetitia – Die Freude der Liebe“ als ein „in Ton und Haltung bemerkenswertes und erstaunliches“ Dokument gewürdigt. Stelllungnahme zu Amoris Laetitia 237,19 kbSeite drucken
Stellungsnahme zum Abschluss der XIV. Ordentlichen Generalversammlung der Bischofskonferenz der röm.-kath. Kirche
"Die Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute"
Stellungnahme zur Enzyklika „Laudato si“
- Freitag, 19. Juni 2015
Der Catholica-Beauftragte der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Dr. Karl-Hinrich Manzke (Bückeburg), hat die erste Enzyklika von Papst Franziskus, „Laudato si“ in einer ausführlichen Stellungnahme als Impuls zu einem „neuen Dialog“ über die Gestaltung der Zukunft unseres Planeten gewürdigt. Stellungnahme Laudato si 106,63 kbSeite drucken
Stellungnahme zum Ökumene-Wort der katholischen Bischofskonferenz
- Freitag, 26. September 2014

Der Catholica-Beauftragte der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Dr. Karl-Hinrich Manzke, begrüßt das veröffentlichte „Wort der deutschen Bischöfe zur Ökumene aus Anlass des 50. Jahrestages des Ökumenismusdekretes ,Unitatis redintegratio‘ am 21. November 2014“ unter dem Titel „Zur Einheit gerufen“.

Stellungnahme zum Ökumene-Wort 291,34 kbSeite drucken
Predigt zur Eröffnung der Gebetswoche für die Einheit der Christen
- Sonntag, 19. Januar 2014

Anlässlich der Eröffnung der Gebetswoche für die Einheit der Christen hat der Catholica-Beauftragte der VELKD, Landesbischof Prof. Dr. Friedrich Weber (Wolfenbüttel), im Dom zu Münster über 1. Korinther 1, 10-17 gepredigt.

Predigt zur Eröffnung der Gebetswoche für die Einheit der Christen 305,61 kbSeite drucken
Eine Würdigung der ökumenischen Bedeutung des Pontifikats Benedikt XVI.
- Mittwoch, 27. Februar 2013

Aus Anlass des Amtsverzichtes von Papst Benedikt XVI. finden Sie hier eine Würdigung seines Pontifikats durch den Catholica-Beauftragten der VELKD Landesbischof Prof. Dr. Friedrich Weber (Wolfenbüttel).

Eine Würdigung der ökumenischen Bedeutung des Pontifikats Benedikt XVI. 222,63 kbSeite drucken
Seite drucken