Ökumene

Antisemitismus

Vorurteile, Ausgrenzungen, Projektionen und was wir dagegen tun können


EKD, UEK, VELKD (Hrsg.)
24 Seiten
3. unveränderter Nachdruck
Hannover, 2018

Das Thema "Antisemitismus" ist aktuell - wieder oder immer noch. Deshalb ist es weiter nötig, Judenfeindschaft und Antisemitismus entgegenzutreten. Die Broschüre "Antisemitismus. Vorurteile, Ausgrenzungen, Projektionen - und was man dagegen tun kann" klärt auf über Erscheinungsformen, Hintergrunde und Ursachen von Antisemitismus. Sie bezieht Position - aus historischer Verantwortung und aus theologischer Überzeugung: Christlicher Glaube und Judenfeindschaft schließen einander aus.

Die Broschüre wird gemeinsam verantwortet von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der Union Evangelischer Kirchen in der EKD (UEK) und der VELKD.

* * * Kostenlos bei der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) per E-Mail
unter versand@ekd.de zu bestellen. * * *

Als PDF-Datei herunterladen

Versand versand@ekd.de

Seite drucken