Publikationen

Gesamtkatalog / Datenbank

Die heilende Kraft der reinen Gebärde

Gespräche über liturgische Präsenz


Christian Lehnert (Hrsg.)
96 Seiten
Leipzig, 2016
ISBN 978-3-374-04428­-3
14.80 €

Dieses Buch versammelt Gespräche mit dem im Frühjahr verstorbenen Dresdner Tänzer und Choreographen Manfred Schnelle über liturgisches Handeln, über die Gebärden und Gesten im Gottesdienst und über eine Spiritualität der Bewegung. Manfred Schnelle kam aus der Schule des Ausdruckstanzes in Deutschland, dessen bedeutendste Vertreterinnen Mary Wigman und Gret Palucca waren. Die Gespräche beleuchten, wie eine starke und glaubhafte liturgische Präsenz von Pfarrerinnen und Pfarrern entstehen, wie man sie üben und erlernen kann. Neben Grundwissen und elementaren Regeln geht es vor allem um Weisen der Aufmerksamkeit und einen eigenen spirituellen Weg. So sind diese Gespräche mehr geworden als ein liturgischer Knigge. Sie zeigen, wie liturgische Präsenz wachsen kann aus der eigenen Gebetspraxis. Die vielen Fotografien im Buch zeigen, wie Manfred Schnelle selbst liturgische Gesten verwirklichte. So will der Band all denen dienen, die als Liturginnen und Liturgen Gottesdienste verantworten und dabei den leiblichen Aspekt gottesdienstlicher Verkündigung beachten.

Weitere Ausgaben: ebook

Versand www.eva-leipzig.de/product_info.php?info=p4001_Die-heilende-Kraft-der-reinen-Gebaerde.html

Das könnte Sie auch interessieren:

Seite drucken