Publikationen

Gesamtkatalog / Datenbank

Lust und Last der späten Jahre

Lebenskunst im Angesicht des Alters


Susanne Breit-Keßler, Kerstin Lammer, Georg Raatz (Hrsg.)
168 Seiten
Paperback
Gütersloh, 2016
ISBN 978-3-579-06204-4
7.00 €

Nie zuvor war die Lebenserwartung in Deutschland höher als heute. Mit dem Altwerden und dem Altsein so vieler Menschen gibt es keine Erfahrungen. Alter - das ist das große Experiment der Gegenwart und eine Kunst, die gelernt sein will. Dieser Band gibt Denkanstöße und praktische Hinweise, die verschiedenen Aspekte des Alterns wahrzunehmen und sich ihnen zu stellen. Ein Lese- und Lebensbuch über die Kunst des Alterns im Vertrauen auf die Lebenstreue Gottes: facettenreich, anregend, bereichernd.

- Zumutungen und Möglichkeiten des Alters erproben
- Denkanstöße und praktische Vorschläge
- Ein Lese- und Lebensbuch über die Kunst des Alterns

"Alt werden zu dürfen ist ein echtes Geschenk - man muss nur kurz die Alternative bedenken. Trotzdem ist dabei nicht alles Lust, sondern eben auch Last. Unser Lesebuch regt Älterwerdende - und das sind alle! - dazu an, sich mit Chancen und Grenzendes Alters teils heiter, teils nachdenklich zu befassen", beschreibt Susanne Breit-Keßler, Regionalbischöfin in München und Herausgeberin, das Ziel des Buches.

Eine Leseprobe steht online zur Verfügung.

AB SOFORT ZUM SONDERPREIS ERHÄLTLICH!

In den Warenkorb legen

Das könnte Sie auch interessieren:

Seite drucken