Arbeitshilfen

Abendgebet zum Gedenken an / Evening Prayer in Memory of Martin Luther King

Eine Arbeitshilfe für Gemeinden - A proposal for congregations

Dieser Entwurf für ein Abendgebet zum Gedenken an Martin Luther King ist in Zusammenarbeit mit amerikanischen Christen aus der United Church of Christ (UCC) und der Evangelical Lutheran Church in America (ELCA) entstanden. In Deutschland ist die Union Evangelischer Kirchen (UEK), die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche in Deutschland (VELKD) und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) an der Erstellung beteiligt. In der Arbeitshilfe ist ein englischsprachiges und ein deutschsprachiges Nachtgebet zu finden.

weitere Informationen
Der Gottesdienst im Kirchenjahr

Karl-Heinz Bieritz erläutert Themen und Inhalte aller Sonn- und Feiertage des Kirchenjahres, indem er sich auf die Lesungen und Predigttexte sowie auf die Wochensprüche und -lieder bezieht. Bieritz (1936-2011) war zuletzt Ordinarius für Praktische Theologie an der Universität Rostock.

weitere Informationen
Evangelisches Gottesdienstbuch - Altarausgabe Leinen

Altarausgabe Leinen · Agende I

Agende für die Evangelische Kirche der Union und für die Vereinigte Evangelische Lutherische Kirche Deutschlands. Das Gottesdienstbuch zielt auf die gemeinsame Gestaltung des Gottesdienstes durch Liturgen und weitere Gemeindemitglieder. Auf dem Prinzip der festen Grundstruktur in variabler Ausformung werden Gottesdienstmodelle angeboten, die lange Traditionen ebenso aufnehmen wie neuere spirituelle Entwicklungen und Impulse aus der Ökumene. Das Buch berücksichtigt neue Formen der Kommunikation und die in den letzten Jahren gewachsene Sensibilität für Symbole und rituelle Handlungen. Das Gottesdienstbuch ist auch als CD-ROM verfügbar. Zudem gibt es zahlreiche Ergänzungsbände. Außerdem verfügbar ist die Altarausgabe Leder.

weitere Informationen
Evangelisches Gottesdienstbuch mit Ergänzungsband - elektronisch

CD-Ausgabe · Agende I

Sie starten das Evangelische Gottesdienstbuch elektronisch und wählen den Tag des Gottesdienstes und die gewünschte Gottesdienstform aus. Auf dem Bildschirm erscheint daraufhin ein Formular, in dem passende Vorschläge für alle Elemente des Gottesdienstes aus dem Evangelischen Gottesdienstbuch eingetragen werden können. Am Ende drucken Sie den Gottesdienstablauf aufgabenspezifisch für Organist/in, Künstler/in, Lektor/in und sich selbst aus.

weitere Informationen
Ergänzungsband zum Evangelischen Gottesdienstbuch - Ringbuch

Ringbuch · Agende I

Agende für die Evangelische Kirche der Union und für die Vereinigte Evangelische Lutherische Kirche Deutschlands. Das Gottesdienstbuch zielt auf die gemeinsame Gestaltung des Gottesdienstes durch Liturgen und weitere Gemeindemitglieder. Auf dem Prinzip der festen Grundstruktur in variabler Ausformung werden Gottesdienstmodelle angeboten, die lange Traditionen ebenso aufnehmen wie neuere spirituelle Entwicklungen und Impulse aus der Ökumene. Das Buch berücksichtigt neue Formen der Kommunikation und die in den letzten Jahren gewachsene Sensibilität für Symbole und rituelle Handlungen. Das Gottesdienstbuch ist auch als CD-ROM verfügbar.

weitere Informationen
Gesänge zum Gottesdienst für Chor und Gemeinde

Singheft · Agende I

Zusätzlich zum Evangelischen Gottesdienstbuch erscheinen die für Chor und Gemeinde bestimmten musikalischen Stücke aus dem Ergänzungsband des Evangelischen Gottesdienstbuches. Die beiden Bücher (Gesänge zum Gottesdienst für Chor und Gemeinde mit Begleitinstrumenten) enthalten sieben vollständige Zyklen des Gottesdienstordinariums und weitere Einzelstücke.

weitere Informationen
Gesänge zum Gottesdienst für Chor und Gemeinde mit Begleitinstrument

Ergänzungsband zum Evangelischen Gottesdienstbuch mit CD

Zusätzlich zum Evangelischen Gottesdienstbuch erscheinen die für Chor und Gemeinde bestimmten musikalischen Stücke aus dem Ergänzungsband. Die beiden Bücher enthalten sieben vollständige Zyklen des Gottesdienstordinariums und weitere Einzelstücke.

weitere Informationen
Kleiner liturgischer Knigge

Der Direktor des früheren Predigerseminars der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), Guy Rammenzweig, hat aus seiner langjährigen Praxis Fragen zur inneren und äußeren Haltung im Gottesdienst aufgegriffen. Wie gehe ich in den Gottesdienst? Was ist zu tun, wenn etwas schief geht?

weitere Informationen
Liturgisches Kalendarium zum Evangelischen Gottesdienstbuch

Das Kalendarium enthält eine Übersicht der Sonntage und der beweglichen Feste des Kirchenjahres, der unbeweglichen Feste und Gedenktage der Kirche sowie der kirchlichen Gedenk- und Feiertage, die an kein festes Datum gebunden sind.

weitere Informationen
Lektionar

Das Lektionar ist ein liturgisches Buch, das alle biblischen Lesungen und Predigttexte sämtlicher Tage des Kirchenjahres enthält. Dem Lektionar liegt ein fester Lesezyklus zugrunde, die Perikopenordnung bzw. die Leseordnung (drei- bzw. sechsjährig).

weitere Informationen
Perikopenbuch

Diese neu überarbeitete und aktualisierte Ausgabe des Perikopenbuches enthält die für die Sonn- und Feiertage des Kirchenjahres, für die unbeweglichen Feste und Gedenktage der Kirche und für besondere Tage und Anlässe die gottesdienstlichen Lesungen sowie die weiteren Predigttexte der sechs Reihen. Hinzu kommen Biblisches Votum, Hallelujavers und Lied der Woche. Darüber hinaus sind eine Reihe von Psalmen, von Marginaltexten und von Continuatexten abgedruckt oder angegeben. In einem Sonderteil sind Passionstexte und Ostertexte der Evangelien ausgedruckt. Das Lektionar der VELKD mit Perikopenbuch enthält zudem Lektionstöne zum Singen der Lesungen.

weitere Informationen
Sakristeigebete

Die persönliche spirituelle Vorbereitung auf die Begegnung mit Gott im Gottesdienst und den Dienst inmitten seiner Gemeinde hat eine große Bedeutung und findet in der Sakristei statt: Vorbereitung und Gebete der Pfarrer und Mitarbeiter, Gebete zur gemeinsamen Vorbereitung aller Mitwirkenden, Gemeinsames Gebet nach dem Gottesdienst.

weitere Informationen
Seite drucken