Beginn des Impressums
Amt der VELKD    » mehr
Zentrale: 0511/27 96-0   
Herrenhäuser Str. 12
30419 Hannover

Pressestelle
Tel.: 0511/27 96-527, -421
Fax: 0511/27 96-182
  • ABC
  • Schriftgröße Normal.
  • Schriftgröße Groß.
  • Schriftgröße Größer.
Information in English
Unser Selbstverständnis
Startseite

VELKD: Eine Kirche - Wie wird die VELKD geleitet?

Der Catholica-Beauftragte

Speziell für den Dialog mit der römisch-katholischen Kirche ist der Catholica-Beauftragte der VELKD zuständig. Dieses Amt hat seit April 2014 der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe, Dr. Karl-Hinrich Manzke (Bückeburg), inne.
Der Catholica-Beauftragte legt der Generalsynode alljährlich einen Bericht über die für die Ökumene wichtigen Vorgänge in der Beziehung zur katholischen Kirche vor.

Alle Texte der Catholica-Beauftragten sind in der Reihe "Texte aus der VELKD" erschienen, die Sie hier herunterladen können.


Weitere Texte :
..............................................................................
19. Januar 2014
Anlässlich der Eröffnung der Gebetswoche für die Einheit der Christen hat der Catholica-Beauftragte der VELKD, Landesbischof Prof. Dr. Friedrich Weber (Wolfenbüttel), im Dom zu Münster über 1. Korinther 1, 10-17 gepredigt. Den vollständigen Text der Predigt finden Sie hier.

..............................................................................
27. Februar 2013
Aus Anlass des Amtsverzichtes von Papst Benedikt XVI. finden Sie hier eine Würdigung seines Pontifikats durch den Catholica-Beauftragten der VELKD Landesbischof Prof. Dr. Friedrich Weber (Wolfenbüttel).